Unbelievable

€ 79,00

Perle
Perlen begeisterten Menschen zu allen Zeiten. Die älteste erhaltene Perlenkette wurde vor 4300 Jahren von der persischen Königin Achemenid getragen. Die Ägypter betrachteten Perlen als direkte Boten ihrer Götter. Perlen sind Lichtbringer höchster Vollendung. Die Perle verhilft uns Probleme zu erkennen und zu lösen. Sie bewahrt uns vor falschen Freunden, kommendem Unheil und Unglück. Unsere Haut belegt sie mit samtigem Perlmuttglanz. So sollen Schönheit, Liebe und Zufriedenheit bis in das hohe Alter bewahrt werden.
Rosenquarz
Der Rosenquarz wurde von den Griechen und Römern als Stein der Liebe und des Herzens verehrt. Sie glaubten, dass die Götter Amor und Eros den Rosenquarz auf die Erde brachten um den Menschen die Kraft der Liebe und Versöhnung zu schenken. Er fördert das Bedürfnis nach Liebe und Treue und hilft Trennungen und Liebeskummer zu überwinden. Rosenquarz soll durch seine sensiblen Schwingungen eine sehr belebende und aphrodisierende Kraft haben.
Feuerachat
Nach der indianischen Überlieferung hält der Feuerachat alles Böse fern. In der Liebe inspiriert er zu mehr Leidenschaft und Temperament. Er hat für Körper und Seele eine ausgleichende Wirkung und bewahrt vor starken Stimmungsschwankungen und Angstzuständen.
Achat
Achate gehören seit Gedenken der Menschheit zu den begehrtesten Schmuck- und Heilsteinen. Achate enthalten reichlich Kieselsäure zur Straffung der Haut, zum Aufbau gesunder Haare und Nägel sowie zur Hemmung von Falten und Krähenfüssen.
Rhodochrosit
Die Indianer verehren den Rhodochsit, wie andere Völker den Rubin, als Stein der Liebe und des Herzens und tauften ihn Inkarose. Für sie ist er einer der göttlichsten Schutzsteine. Der Rhodochrosit schenkt Zufriedenheit und ehrliche Liebe. Er wandelt die Kraft, die sein Träger für seine Ängste aufwendet, in Harmonie, Lebenslust und Freude um.





Anmelden oder Registrieren